Verkrampfte Haltungen?  gezwunge Mimik? Für manche Menschen ist nichts so schrecklich, wie der Gang zum Fotografen.
Auf Hochzeiten ist das Kommando "Bitte Lächeln" ein Grauß! Muß das sein? Die klare Antwort: "Nein".

 Verkrampfte Fotos machen niemandem Spaß: Dem Kunden nicht, dem Fotografen nicht und dem Betrachteer auch nicht. Wenn Fotos Spaß machen sollen, dann sollten alle Kunde und Fotograf beim fotografieren auch Spaß haben. Dann wird ein Lächeln locker und Sie werden noch Jahre Freude an ihren Fotos haben.

 

Am Schönsten ist es´, wenn Ihnen die Bilder gefallen. Vielleicht entdecken Sie ganz neue Seiten an sich selbst, die Ihnen noch nicht bekannt sind. Für schöne Fotos brauche ich Ihre ganze Ausstrahlung und aus diesem Grund suchen wir Orte auf, an denen Sie sich wohl fühlen. Auch wichtig: Sie gehen kein Risiko ein, denn mir ist das wichtigste am fotografieren, dass wir zusammen Spaß haben. Ich bin kein Profi-Fotograf und möchte auch keiner werden! Deshalb halten sich auch meine Preise sehr im Rahmen. Häufig verlange ich auch gar nichts und bitte lediglich darum, die Fotos auch an anderer Stelle verwenden zu dürfen.

 

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit Fotografie. Waren es zunächst die üblichen Erinnerungsfotos vom Urlaub, hatte ich schnell genug von der eintönigen Langeweile, die von den Fotos ausging. Ich wollte meine Urlaubsfotos verbessern und zwar so, dass sie dem Betrachter auch nach Jahren noch eine Geschichte erzählen. Langweilige und schlechte Bewerbungsfotos gibt es haufenweise. Wie sieht ein gutes Bewerbungsfoto aus? Als ehemaliger Bewerbungstrainer habe ich gelernt, auf was Entscheider achten. Aus den Bewerbungsfotos heraus entdeckte ich die People-Fotografie mit sehr viel spannenden Darstellungen.
IMG 0471